Pasta mit dicken Bohnen und Bacon

Pasta mit dicken Bohnen und Bacon

Für Pasta-Fans habe ich heute einen kleinen und so einfachen Gaumenschmaus. Nudeln kombiniert mit dicken Bohnenkernen und Bacon ist im ersten Moment eine unspektakuläre Verbindung, aber beim ersten Bissen entwickelt sich das Gericht zu einer sensationellen Komposition: schön herzhaft und gleichzeitig fein im Geschmack. Und nicht nur, dass es lecker schmeckt, es ist super einfach und schnell gemacht. Weiterlesen

Champignons mit Wildreis-Füllung

Champignons mit Wildreis-Füllung

So einfach und so gut…. Heute habe ich euch einen ganz simplen Vorschlag, der bei mir eigentlich eher ein bisschen aus der Not entstanden ist. Aber ich fand es so fein, dass ich euch diese Idee nicht vorenthalten wollte. Ich hatte einige Champignons zu Hause und wollte eigentlich etwas ganz anderes damit machen. Aber nachdem meine Essensplanung für die Woche etwas umgeplant werden musste, hatte ich also nun diese sechs großen Champignons zu Hause. Und da am Abend Training angesagt war, musste ein gescheites Mittagessen auf den Tisch mit einer Portion Kohlenhydrate. Also warum nicht die großen Champignons mit einer Füllung in den Ofen schieben? Weiterlesen

Asia-Nudelsalat mit Sesam-Austernpilzen und Spinat

Asia-Nudelsalat mit Sesam-Austernpilzen

Auch zu wenig Vitamin D? Wenn die Sonne schon nicht will, dann kämpfen wir gegen Regen und Wolken eben mit dem Kochlöffel an. Unser Körper kann zwar Vitamin D selbst bilden, aber nur durch ausreichende Sonneneinstrahlung. Guter Witz, ich weiß… ich kann mir euer Lachen lebhaft vorstellen. Aber man glaubt es kaum, anscheinend soll der Sommer ja in den nächsten Tage kommen (wo war eigentlich der Frühling?). Lassen wir uns überraschen, auf jeden Fall geht mein Sonnenpensum der letzten Wochen bzw. Monaten ziemlich gegen 0. Gut gibt es da feine Nahrungsmittel, die dem grauen Himmel ein Schnippchen schlagen und uns trotzdem mit Vitamin D versorgen, wenn auch nur in kleinen Mengen – aber immerhin. So zum Beispiel Pilze. Und nachdem ich bei meinen letzten Beiträgen hauptsächlich mediterran unterwegs war, geht es nun ab in den fernen Osten. Weiterlesen

Bärlauchrisotto mit Kirschtomaten

Bärlauch-Risotto

Und schon wieder bin ich farblich in Italien gelandet. Aber nicht nur farblich… Ich bedanke mich bei unseren italienischen Freunden für einen der italienischen Klassiker: Risotto. Grazie! Ich liebe das Reisgericht in jeglichen Varianten. Es ist relativ leicht gemacht, folgt immer einem Grundschema und lässt sich dann so vielfältig nach Belieben variieren. Da gerade noch Bärlauch-Saison ist, ist dies eine wunderbare Gelegenheit, eine Risotto-Variante mit diesem grünen Geschmackswunder zu zaubern. Weiterlesen